Die diesjährige SV setzt sich folgendermaßen zusammen: zur Schülersprecherin gewählt wurde Lea Steckann, ihre Vertretung übernimmt dieses Jahr Flavio Portwich, des weiteren gehören Marie Blass, Jannis Marquardt, Dominique Lehmann und Paul Port zu unserem sechsköpfigen Team. Als beratende Lehrkraft steht weiterhin Herr Schüller zu Verfügung.

Das Schuljahr 2014/15 ist schon weit voran geschritten und wir können schon einige Erfolge und natürlich auch geplante Projekte und Ideen vermerken.

Das Projekt „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ konnte nach Erreichen der 70% Unterschriften mit der Titelverleihung abgeschlossen werden. Wir werden uns dafür einsetzen, einmal im Jahr ein Projekt zu dem Thema Diskriminierung und Rassismus durchzuführen und wollen somit Toleranz und Respekt den Schülern gleich mit der Einschulung nahe bringen und zudem aufklären. → http://www.wvsharzburg.de/index.php/82-schueler/382-schule-ohne-rassismus-schule-mit-courage

Im Februar führten wir unter den 9. und 10. Klassen „tradity - Das Börsenspiel 2.0“ ein. Ein Planspiel, welches über einen Zeitraum von fünf Wochen lief und den Schülern spielerisch das Börsenleben und den Umgang mit Aktien näher brachte. Am Ende gab es attraktive Preise zu gewinnen. Wir hoffen, „tradity“ in den nächsten Jahren weiter in den genannten Jahrgangsstufen zu festigen.

Weiter in Planung bis zu den Sommerferien ist, wie schon in den letzen Jahren der „Soziale Tag“. →http://www.schueler-helfen-leben.de/de/home/sozialer_tag.html
Voraussichtlich am 09. Juli arbeiten Schüler ab der 7. Jahrgangsstufe für einen Tag in einem Betrieb oder in anderen Institutionen und spenden ihren Lohn an die Organisation „Schüler Helfen Leben“. Das gesammelte Geld kommt Jugend- und Bildungsprojekten in Südosteuropa und Jordanien zu Gute. Im vergangenen Jahr ist auf diese Weise bundesweit eine Spendensumme von über 1,6 Mio. € zusammengekommen! Mehr als 80.000 Schülerinnen und Schüler von fast 700 Schulen deutschlandweit haben ihre Schulbank gegen einen Arbeitsplatz getauscht.

Außerdem wollen wir es den 10. Klässlern, wie bereits im letzten Jahr, ermöglichen, einen Erste-Hilfe-Kurs zu absolvieren. Informationen werden dazu noch den einzelnen Klassen gegeben.

Kurz vor den Sommerferien wird es voraussichtlich wieder eine Schülervollversammlung geben.

Bei Fragen, Anregungen etc. stehen wir als SV jederzeit gerne zur Verfügung. Ihr könnt uns ansprechen oder eine Nachricht im SV-Briefkasten gegenüber dem schwarzen Brett hinterlassen.

Oder ihr erreicht uns per Mail unter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

-Eure SV

 

 MG 0222-68