2019 DELFErneut konnten kurz vor Weihnachten acht Schülerinnen und Schülern das international anerkannte und vom Französischen Erziehungsministerium verliehene Sprachdiplom Diplôme d’Etudes en Langue Française (DELF) für erfolgreich abgelegte Prüfungen im Mai dieses Jahres in den Niveaustufen A1, A2 und B1 ausgehändigt werden. Dies übernahm im Beisein von Schulleiterin Inga Rau und DELF-AG Leiterin Dr. Svaneke Schüler auch in diesem Jahr dankenswerterweise Wencke Ahäuser, Fachbereichsleiterin Fremdsprachen an der VHS Goslar, die die DELF-Prüfungen halbjährlich organisiert. Wir gratulieren Adrian Ahäuser, Jette Böbel, Zoe Bollinger, Vanessa Bollmann, Anouk Klöckner, Fabian Schüler, Pay Symicek und Lina Wall ganz herzlich zu ihren Zertifikaten.

2016 DELF VerleihungAm Freitag, dem 16.12.2016, konnten erneut acht Schülerinnen und Schülern der DELF-AG ihre Sprachzertifikate (Diplômes d'Etudes en Langue Française) ausgehändigt werden. Alle waren zuvor zu den von der Kreisvolkshochschule Goslar organisierten Prüfungen der Niveaustufen A1 bis B2 angetreten und halten ihren Erfolg nun schwarz auf weiß in den Händen. Wencke Ahäuser, Programmbereichsleiterin Fremdsprachen/Studienreisen der Kreisvolkshochschule Goslar, übereichte die Zertifikate und sprach den Schülerinnen und Schülern viel Lob für die gezeigten Leistungen aus. Schulleiterin Inga Rau und Svaneke Schüler, die die Prüflinge im Rahmen der AG auf die verschiedenen Niveaustufen vorbereitet hatte, schlossen sich dem an und ermutigten die Schülerinnen und Schüler, sich an die Erarbeitung des nächst höheren Niveaus zu wagen.

2019 Ausflug Franzoesisch

Am 03.12.2019 fuhren die Französischkurse des 11. Jahrgangs zum „Cinéfête 20“ im Universum Filmtheater Braunschweig. Dort lief der Film „Amanda“ in seiner Originalversion auf Französisch. Dieser handelt von einem siebenjährigen Mädchen, Amanda, das seine Mutter verliert. David, Amandas Onkel, ist erst 24 Jahre alt und soll sich nun um die Kleine kümmern, damit sie nicht in ein Waisenhaus muss.
Es war ein sehr gelungener Ausflug, da es interessant war, mal einen Film auf Französisch zu schauen.

Amelie Elbl, Jg. 11

2017 DELF 1... wird irgendwann gut. Nachdem acht Teilnehmer der DELF-AG bereits Mitte Mai die offizielle DELF-Prüfung in Goslar abgelegt hatten, trafen nun auch die Zertifikate aus Frankreich ein und konnten am vergangenen Freitag (17.11.) von Frau Ahäuser (Volkshochschule Goslar) überreicht werden.

Wir gratulieren folgenden Schülerinnen und folgendem Schüler herzlich zum erfolgreichen Bestehen der DELF-Prüfung:

Niveau A2: Lätizia Borger (Klasse 9c), Julia Bothe (Klasse 10c), Fiona Happe (Klasse 10c), Tabea Pelz (Klasse 9c), Erik Schau (Klasse 9c)

Niveau B1: N.N. (Klasse 10)

Niveau B2: Katharina Otto (Klasse 11b), Wiebke Seele (Klasse 11a)

2016 Foto KWSVergangenen Mittwoch (27.04.16) ging es für den Französischkurs des 11. Jahrgangs im Rahmen des Deutsch-Französischen Entdeckungstages nach Einbeck zur KWS Saat AG. Begleitende Lehrer waren Frau Staniek und Herr Klingbeil. Nach einer circa einstündigen Busfahrt gab es eine freundliche Begrüßung mit Kaffee und Keksen. Dolmetscherin Frau Coenen erklärte grundlegende Dinge zum Unternehmen, zur Forschung und Züchtung von Zuckerrübe, Mais und Co. und, für die die Französischschüler am Wichtigsten, zeigte ein Video zum KWS Standort in Frankreich. Anschließend stellte sich Achim Feger vor, der sich aufgrund seiner Arbeit bei der KWS (Vertriebsleiter für Frankreich) in jüngeren Jahren selbst (unter Druck) dem Land Frankreich und seiner Sprache und Kultur gewidmet hatte. Was macht einen Franzosen aus? Wie verhält sich ein Deutscher? Nach einer spannenden Diskussion zeigte Feger, dass es auch in der Landwirtschaft nicht schaden kann, sprachlich gut drauf zu sein.

Mitnehmen können die Schüler des WvS auf jeden Fall eines: Sprache sollte man im Hinblick auf seine Zukunft niemals vergessen. Und: Das Vokabular rund um die Zuckerrübe sollte schleunigst im Unterricht nachgeholt werden... !

2015-DELFEndlich war es wieder soweit: Am 21.12.2015 konnte sieben Schülerinnen der Jahrgangstufen 9-12 die DELF-Diplome (Diplôme d'Études en Langue Française) der erfolgreich abgelegten Niveaustufen A2 bis B2 in der Aula des Werner-von-Siemens-Gymnasiums ausgehändigt werden. Frau Wencke Ahäuser von der Kreisvolkshochschule Goslar, die die Prüfungen organisiert, war eigens gekommen, um die Verleihung vorzunehmen und herzlich zu gratulieren. Schulleiterin Inga Rau und Fachlehrerin Dr. Svaneke Schüler, die die DELF-AG zur Vorbereitung der Prüfungen leitet, schlossen sich den Glückwünschen an und unterstrichen nochmals die Bedeutung der erlangten Zertifikate für berufliche Perspektiven der Schülerinnen.

2014-1 DELF-2Erneut konnten Schülerinnen und Schülern unserer Schule die Attestations über die bestandenen DELF (Diplôme d'Etudes en Langue Française) Prüfungen verliehen werden. Insgesamt neun Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen 8 bis 10 haben sich im 24. Mai 2014 erfolgreich den vier Prüfungsteilen Hörverstehen, Leseverstehen, Schreiben und Sprechen der französischen Sprache in den Niveaustufen A2 und B1 des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen gestellt. Diese Attestations sind nun neben der Anerkennung ihrer Leistungen in der Fremdsprache für viele Schülerinnen und Schüler Motivation genug, sich in der DELF-AG bereits auf die nächst höheren Prüfungen vorzubereiten.

...im September 2013 mit Frau Ritscher und Frau Schüler

2013 Paris 2Dass jeder dritte Mensch auf der Welt Asiat ist, wussten wir bereits bevor wir nach Paris aufgebrochen waren. Aber dass jeder zweite von Ihnen als Tourist in Paris unterwegs ist, erstaunte uns schon sehr. Sie kämpften sich durch die Pariser Museen und die Metro-Schächte und mittendrin wir – eine kleine Truppe verwegener Germanen – ausgestattet mit knüllbaren Stadtplänen und eher unzureichenden Sprachkenntnissen, da zum Teil der Sprache des alten Roms zugewandt.

Ob wir versuchten, im Louvre einen Blick auf die Mona Lisa zu erhaschen oder in Versailles das Prunkbett des absolutistischen Königs bewundern wollten, überall waren wir von der Flut mit Kameras und Sonnenschirmen bewaffneter fernöstlicher Touristen umgeben.

 1-kleiner